Alpin Notruf: 140

Das regelmäßige Training von Erste-Hilfe-Maßnahmen ist Fixpunkt im Fortbildungsprogramm für alle ehrenamtlichen Bergretter. Ende September nahmen sich Mitglieder der Ortsstelle Puchberg erneut Zeit, Wiederbelebungsmaßnahmen, Blutstillung und die richtige Lagerung in der Vakuummatratze (für die Bergung mittels Alpintrage oder Akja) in Theorie und Praxis zu üben.

Herzlichen Dank unseren Instruktoren Gerhard Grassmann, Nico Kempf und Philipp Buchegger (Bild unten v.li.), Fotos: BR Puchberg/Ch. Lechner 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner