Alpin Notruf: 140

Unsere Basis!

Ausgangspunkt für Einsätze …

Dienststelle

 

Einsatzzentrale

Die Zentrale der Bergrettung Puchberg liegt in der Nähe des Ortszentrums, am Leopold Auer-Weg. Früher befand sich hier die Talstation des Sesselliftes auf den Himberg, dem ersten in Niederösterreich. 1996 wurde das Gebäude von den Mitgliedern der Ortsstelle in Eigenregie um- und ausgebaut.

Hier befindet sich der Raum für die Einsatzleitung, ein Aufenthaltsraum für die Mitglieder, die Garage für unser Einsatzfahrzeug und das umfangreiche Material- und Ausrüstungs-Depot.

Diensthütten

Die Bürklehütte (1.280 Meter Seehöhe) wurde im Jahre 1958 erbaut. Ihr Namenspatron ist der gebürtige Vorarlberger und Gründer der Bergrettungsortsstelle Puchberg, Ferdinand Bürkle. Am Rande der Breiten Ries gelegen, ist die Hütte z. B. über den Weningersteig oder den nördlichen Grafensteig zu erreichen. Für unsere Dienstmannschaften ist sie ein wichtiger Stützpunkt, auf dem sich auch ein Materialdepot befindet.

Die Lahninghütte im Schi- und Tourenschigebiet Losenheim ist der Winterstützpunkt der Ortsstelle.

Zentrale Puchberg
Bürklehütte
Lahninghütte

Wo wir zu Hause sind!

 

Einsatzgebiet

Haupteinsatz- und Dienstgebiet ist der Schneeberg, mit 2076 Metern der höchste Berg Niederösterreichs und zugleich der östlichste 2000er der Alpen. Alpine Tourenvarianten machen den Schneeberg zu einem beliebten Ziel für viele Bergsportler. In unserem Einsatzgebiet gibt es auch einige Hütten als Einkehrmöglichkeiten – Aktuelle Informationen zu den Betrieben und deren Öffnungszeiten sind z.B. auf der Website des Tourismusbüros der Gemeinde Puchberg am Schneeberg zu entnehmen (https://www.puchberg.at/abteilung/tourismusbuero/) . Dank der guten Zusammenarbeit mit den Hüttenwirten haben wir an einigen Hütten auch Materialdepots eingerichtet.

Eine gut bekannte Aufstiegsmöglichkeit in unserem Einsatzgebiet und zugleich Attraktion ist die Salamander-Zahnradbahn: Sie führt über den Hengst, einen Vorberg des Schneebergs, bis zum Bergbahnhof auf 1800 Metern Seehöhe. Ein weiterer Vorberg des Schneebergs ist der von Losenheim auch über die Schneeberg-Sesselbahn erreichbare Faden: Von ihm führen der Fadensteig sowie der Fadenweg über den Kuhschneeberg auf das Hochplateau.

Beliebte Wanderrouten führen zudem über die nahen Berge Schober oder Öhler.
Auch die Flatzerwand als beliebtes Kletter- und Wandergebiet gehört zum Einsatzgebiet der Ortsstelle Puchberg.

Mobiler Untersatz!

 

Einsatzfahrzeug

Als Einsatzfahrzeug dient uns ein Landrover Defender, der für den Transport von Verunfallten mit einer Trage umgebaut wurde. Er ist ein Allradfahrzeug und verfügt über ein Funksystem und diverse Beleuchtungseinrichtungen.
Das Fahrzeug wurde mit Hilfe großzügiger Spenden der Puchberger Bevölkerung, der Gemeinde sowie durch Eigenleistung der Ortsstelle angekauft.

Ortststelle 1