Alpin Notruf: 140

Interne Fortbildung – Bergretter lernen von Bergrettern

20190209 170950 resized

Am Samstag den 09.02.2019 trafen sich 16 Mitglieder der Bergrettung Puchberg zu einer Erste Hilfe-Schulung im Seminarraum des Hotel Schneeberghof. Das Thema Erste Hilfe ist im Bergrettungsdienst ebenso essentiell wie Kondition, Technik und Gebietskenntnis.

Daher standen bei diesem Termin Themen wie Lawinen und Personenbergungen und deren Folgen bzw. Maßnahmen im Ernstfall genauso auf der Agend, wie auch praktische Übungen in der Parkanlage des Seminarhotels. Das Stichwort Wärmemanagament ist besonders im Winter (aber auch im Sommer, vor allem bei Schlechtwetter) von großer Bedeutung und kann mitunter Leben retten. Hier wurden die modernste Methoden (Wärmedecken und High-Tech Materialien) vorgezeigt, getestet und kennengelernt.

Die teilnehmenden Kameraden der Ortsstelle Puchberg am Schneeberg bedanken sich bei ihren vortragenden Kameraden Rene Spindler und Simon Frank für die Vorbereitung, Ausarbeitung und Durchführung dieses äußerst lehrreichen Tages.