Alpin Notruf: 140

Sommerübung Teil 2

 

20. Mai 2013

 

Am Montag, den 20. Mai fanden sich bereits um 09:00 Uhr 20 Bergretter der Ortsstelle Puchberg in der Zentrale ein, um die notwendige Fortbildung für den heurigen Sommer zu absolvieren.

 

130520 Sommeruebung 14

 

Neben der Bergung von Personen aus Schroffen- und Felsgelände wurde auch die Bergung mittels der Technik „Kaperbergung“ geübt. Hierbei wird eine Person, welche z.B. beim Klettern zu Sturz kam und nun im Seil hängt, vom Bergretter aus der senkrechten oder überhängenden Wand gerettet. Aber auch der Abtransport des Verunfallten mittels Gebirgstrage wurde durchgeübt. Trotz teilweise widrigster Wetterbedingungen ließen sich unsere Kameraden nicht vom Übungsgeschehen ablenken.

 

130520 Sommeruebung 15

Alle Bilder ©Bergrettung Puchberg

 

Zum Abschluss präsentierte uns noch Fritz Stickler, ein pensionierter Berufsschul-Kochlehrer, seine Künste am Griller und versorgte die bereits erschöpften aber sichtlich glücklichen Bergretter mit einem Gaumenschmaus.