Alpin Notruf: 140

Der ehrenamtliche Bergrettungsdienst ist ohne die Unterstützung unserer Förderer sowie vieler Sachspenden kaum vorstellbar. Ein herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Unternehmen, die uns wichtige Materialen für den Dienstbetrieb zur Verfügung stellen.

Ein aktuelles Beispiel ist die Spende der Firma Essecca, die uns für unsere Bürklehütte in der Breiten Ries ein neues, digitales Schloss zur Verfügung gestellt hat. Die Zeiten, in denen Schlüssel umständlich weitergegeben mussten, sind schon lange vorbei, da alle Bereiche wie auch unsere Diensthütten mittels programmierte Zutritts-Chips für die Mitglieder der Ortsstelle zugänglich sind. 

 

Danke unseren Spendern! 1