Alpin Notruf: 140

„Unsere Anwärter haben die Aufnahmeprüfung für den aktuellen Winterkurs bravourös bestanden“, freut sich Ortsstellenleiter Gerhard Lesch. Dieser Tage stellten vier Anwärter (eine Dame, drei Herren) für den Bergrettungsdienst in der Ortsstelle Puchberg ihr Können am Hochkar unter Beweis: Unter anderem mussten sie eine simulierte Verschütteten-Suche auf Zeit durchführen, ebenso wurden ihre Touren- und Kletterkenntnisse im hochalpinen winterlichen Gelände von den Ausbildnern der Landesleitung NÖ/Wien überprüft.

Bild oben: Michael Lechner, Jürgen Hollendohner, Monika Heissenberger und Philipp Kain (v.li).