Alpin Notruf: 140

Dieser Tage feierte einer unserer erfahrensten Bergrettungs-Kameraden seinen 80. Geburtstag: Karl Fornix, der eigentlich Josef heißt, den aber jeder im Schneeberggebiet nur unter „Koarl“ kennt. „Mit dem Karl auf den Schneeberg zu gehen, ist immer ein Erlebnis: er kennt die schönsten Plätze und Abfahrten“, meinte Pressesprecherin Christina Lechner anlässlich der Geburtstagsfeier des Jubilars. Karl kennt aber auch viele Berge auf anderen Kontinenten: in Bolivien etwa bestieg er den 6088m hohen Huyana Potosi und immer wieder zieht es ihn nach Nepal zum Trekking. Am Schneeberg macht der rüstige und reiselustige Bergretter regelmäßig Bereitschaftsdienst mit seiner Dienstgruppe.

Bild: Karl Fornix im Kreis der Gratulanten der Ortsstelle