Alpin Notruf: 140

Die Bergrettung Puchberg erinnert daran, bei allen Wander- und Klettertouren im felsigen Gelände auf die Steinschlaggefahr zu achten! Das Tragen ein Steinschlaghelms (Kletterhelms) wird empfohlen (im Bild: Bergrettungs-Anwärterin Martina Bock bei einer Klettertour). Erst dieser Tage erlitten zwei Wanderer Verletzung infolge Steinschlags im Bereich der Kletterstelle am unteren Herminensteig. Ein zufällig vorbeikommender Wanderer alarmierte die Bergrettung und ein Einsatzteam aus vier Bergrettern und einer Bergretterin konnte unmittelbar nach der Alarmierung ausrücken. Über einen Forstweg gelangten die Bergretter mit dem Einsatzfahrzeug bis in die Nähe der Verletzten und beide konnten den kurzen Abstieg bis zum Fahrzeug selbständig bewältigen. Nach der Erstversorgung wurden sie mit dem Fahrzeug in´s Tal gebracht und dem Rettungsdienst übergeben.