Alpin Notruf: 140

Frühjahrsversammlung 2017: Weitere drei Jahre im Vorstand

Bei der jährlichen Frühjahrsversammlung der Bergrettung Puchberg wurde auch der Vorstand der Ortsstelle neu gewählt. Für die nächsten drei Jahre dürfen nun Gerhard Lesch als Ortsstellenleiter und Manfred Schönthaler als sein Stellvertreter der Ortsstelle vorstehen.

Nachdem vor einem Jahr aus gegebenem Anlass der Ortsstellenleiter sowie sein Stellvertreter kooptierend gewählt wurden, wurden heuer die geplanten Wahlen durchgeführt. Dabei gelangten die Funktionen des Ortsstellenleiters und des Kassiers samt ihrer Stellvertreter sowie zwei Kassaprüfer zur Besetzung. Das Ergebnis der Wahl lautet wie folgt: Die Funktionen des Ortsstellenleiters sowie seines Stellvertreters bleiben bei Gerhard Lesch und Manfred Schönthaler. Der Kassier wird weiterhin durch Andreas Zederbauer gestellt, dem Philipp Brenner als Stellvertreter zur Verfügung steht. Bei den Kassaprüfern gab es folgende Veränderung: Nach langjähriger, verdienstvoller Tätigkeit stellt Eduard Gschaider seine Funktion als Kassaprüfer zur Verfügung, die von Herbert Gschaider in weiterer Folge wahrgenommen wird. Der zweite Kassaprüfer wird weiterhin Nikolaus Holler sein.

DSC 0550

Für weitere drei Jahre der Vorstand der Bergrettung Puchberg: Ortsstellenleiter-Stellvertreter Manfred Schönthaler (links) und Ortsstellenleiter Gerhard Lesch (rechts).

 

DSC 0547

Ebenfalls im Zuge der Versammlung neu besetzt wurden die Position des Einsatzleiters sowie seines Stellvertreters: Karl Tisch als neuer Einsatzleiter (link) und sein Stellvertreter Thomas Fuhs (rechts).

 

Im Zuge der Versammlung durften wir auch langjährige Mitglieder für ihre Verdienstvolle Tätigkeit ehren: Seit 60 Jahren ist Friedrich Gschaider nun Mitglied der Ortsstelle Puchberg, aus diesem Grund durfte Ortsstellenleiter Gerhard Lesch ihm die Ehren-Medaille sowie die Dankurkunde der Landesleitung überreichen. Ein weiterer Jubilar war unser Friedrich Schuster, der nun seit 40 Jahren den Dienst in der Ortsstelle versieht. Auch er bekam die Medaille und Urkunde der Landesleitung überreicht. Als Geschenk der Ortsstelle bekamen beide einen Geschenks- und Jausenkorb überreicht.

Wir wünschen dem neuen Vorstand alles Gute für die nächsten drei Jahre ihrer Amtszeit und hoffen auch unsere Jubilare noch viele Jahre in der Ortsstelle begrüßen zu dürfen.

DSC 0549