Alpin Notruf: 140

Alles neu macht der Mai: Wahlen bei der Bergrettung Puchberg

Bei der Frühjahrsversammlung unserer Ortsstelle am 29. April wurden aufgrund personeller Veränderungen Wahlen durchgeführt. Dabei wurden die Positionen des Ortsstellenleiters und des Schriftführers samt ihrer Stellvertreter, sowie der Kassier-Stellvertreter neu bestellt.

Da unser Ortsstellenleiter Lukas Danninger bei der Herbstversammlung 2015 seinen Rücktritt aus privaten und beruflichen Gründen bekannt gab, begann die Suche nach einem geeigneten Kandidaten für dieses Amt. Danningers Stellvertreter, Gerhard Lesch, wurde für diese Funktion nominiert und so musste auch für dessen Position ein Nachfolger gesucht werden. Nach mehreren Verhandlungen wurde unser bisheriger Funkwart Manfred Schönthaler dazu auserkoren, dieses Amt zu übernehmen.

 

Eine weitere Rochade gab es bei den Funktionären.

War bis vor kurzem noch Sebastian Knotzer der Schriftführer, so wird diese Tätigkeit nun von seinem bisherigen Stellvertreter Philipp Brenner ausgeübt und Knotzer übernimmt die Stellvertretung.

Für den Posten des stellvertretenden Kassiers wurde ebenfalls Philipp Brenner nominiert, er löst damit Gerhard Lesch in dieser Funktion ab.

 

Klare Mehrheit für den Wahlvorschlag.

Der vom Wahlkomitee erstellte Wahlvorschlag nach obiger Beschreibung wurde von den Mitgliedern der Ortsstelle mit deutlicher Mehrheit, in den meisten Fällen einstimmig, angenommen.

 

Wir gratulieren dem neuen Vorstand der Ortsstelle und wünschen ihm gutes Gelingen bei seiner Tätigkeit!

 

DSC01699

(v. l.: Kassier Andreas Zederbauer, Ortsstellenleiter-Stv. Manfred Schönthaler, Kassier-Stv. und Schriftführer Philipp Brenner, Ortsstellenleiter Gerhard Lesch, Schriftführer-Stv. Sebastian Knotzer)