Alpin Notruf: 140

Abschied vom Schnee: Niederösterreichs höchstgelegenes Schirennen

Am 30. April fand der von den Wirtsleuten des Damböckhaus und den „Schneeberg Racern“ organisierte und veranstaltete „Abschied vom Schnee“ statt. Im Zuge dessen wurde Niederösterreichs höchstgelegenes Schirennen abgehalten: ein Riesentorlauf am Hochplateau des Schneebergs.

 

Die Ortsstelle Puchberg am Schneeberg war bei diesem Rennen in der Klasse „Bergrettung“ durch Thomas Kratzer, Sabine Schneeberger und Claus Gattinger vertreten. Sie versuchten sich gegen die Läufer in den weiteren Klassen (Rennläufer, Tourenschi mit Tourenbindung – jew. männlich und weiblich – und die Kinderklasse) durchzusetzen.

 

Neben den Teilnehmern am Rennen in der Bergrettungsklasse war auch eine Dienstmannschaft durch Manfred Schönthaler, Martin Popper und Thomas Vincze am Berg unterwegs und sorgten für die Sicherheit der Riesentorlauf-Teilnehmer.

 

Bericht Abschied vom Schnee 2016

(v. l.: Thomas Kratzer, Sabine Schneeberger, Claus Gattinger)