Alpin Notruf: 140

Ableben von Karl Lesch

 

17. Oktober 2015

 

Mit großer Trauer geben wir bekannt, dass unser Kamerad, langjähriger Bergretter und Begründer der Suchhundestaffel, Karl Lesch, im 77. Lebensjahr von uns gegangen ist.

Nur zwei Jahre nach seinem Eintritt im Jahre 1984 wurde Karl von der Landesleitung mit dem Aufbau der Lawinen- und Suchhundestaffel für Niederösterreich und Wien betraut. Der Aufbau dieser Staffel war aber nicht einfach, musste Karl sich damals noch selbst das notwendige Wissen in Ausbildungskursen aneignen. Dafür besuchte er schon damals die Kurse in den anderen Bundesländern und stellte danach sein erlerntes den Kameraden in Niederösterreich zur Verfügung. Im Jahr 1997 übergab er das Lawinenhundereferat an Herbert Pfiffinger. Er blieb der Staffel weiterhin erhalten. Auch in der Ortsstelle Puchberg führte er mehrere Ämter aus, so war er unter anderem für unsere Diensthütten und die Zentrale zuständig. 

Wir tragen unseren Karl Lesch am Samstag, den 24. Oktober 2015 um 14:00 Uhr zu seiner letzten Ruhestätte.

 

In tiefer Trauer!

Seine Puchberger Kameraden!

 

151019 Ableben Karl Lesch 1

151019 Ableben Karl Lesch 2